Jugendtrainer in Voll- oder Teilzeit gesucht

Die Mitgliedsvereine des FSÜ, der Bodensee Yachtclub Überlingen e.V., der Segel- und Motorbootclub Überlingen e.V. und die Seglergemeinschaft Überlingen e.V. möchten die Segelausbildung im Jüngsten- und Jugendbereich im sportlichen Segeln weiter voranbringen und haben hierzu seit 2017 einen hauptamtlichen Segeljugendtrainer engagiert.

Diese Stelle ist neu zu besetzten, daher sucht der Förderverein Segel Überlingen e.V. - FSÜ - einen Jugendtrainer in Voll- oder Teilzeit. Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Durchführung eigener Trainings- und Sichtungsmaßnahmen und Vor- und Nachbereitung dieser Maßnahme
  • Weiterentwicklung der bestehenden Trainingskonzepte
  • Durchführung von Theorieunterricht und Konditionstraining
  • Regattabetreuung
  • Beratende Begleitung beim Umstieg in weiterführende Bootsklassen

In kurzer Zeit konnte der Trainer  das erfolgreiche Ü-Team bilden. Die jugendlichen Segler*innen bilden eine engagiert sportliche Gruppe, die gemeinsam viel Spaß haben, sich im Training und bei Regatten gerne “batteln“ und sich unbedingt sportlich weiterent-wickeln möchten. Diese jugendlichen Segler*innen warten auf Sie, als sportlichen Coach und Begleiter.

Der Förderverein Segeln Überlingen e.V. bietet Ihnen eine angenehme Arbeitsumgebung mit entsprechender Bezahlung. In einem umgebauten Werftgebäude gibt es große Schulungsräume mit Büro. Die Infrastruktur der beteiligten Vereine kann genutzt werden. Die Übungsleiter- und Trainerteams aus den drei Vereinen werden Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Wir erwarten einen engagierten, erfolgsorientierten Segeltrainer (m/w/d), der die Sportler nach der Grundausbildung durch die Vereine weiter betreut und zielführend in den vorolympischen Jugendbootsklassen ausbildet. Mindestens eine Trainer C-Lizenz - Segeln, der Besitz eines Führerscheins (B und  BE), das Bodenseeschifferpatent (A+D) und ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis sind  notwendig.

Wenn Sie Fachkompetenz und Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben, ausreichend Flexibilität, Teamfähigkeit und die Gabe von selbständigem Handeln mitbringen und am schönen Bodensee arbeiten möchten, dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen.

Fragen  beantwortet Ihnen  gerne  unsere Sportwartin Dagmar Fritze am Telefon +49 171 6171103 oder per Mail sportwart(at)fsue.de.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an den Vorsitzenden des

Förderverein Segeln Überlingen e.V.
Herrn Klaus Sacher
Strandweg 36
88662 Überlingen

gerne auch per Mail an vorsitzender(at)fsue.de